Laboratorium

„Kreativität ist ein natürliches, schöpferisches Potential, das in jedem Menschen vorhanden ist. Sie hilft bei der Lösung von Problemen, schafft Wahlmöglichkeiten und öffnet (Gedanken-) Horizonte.“
(Mihaly Csikszentmihalyi, Psychologe, Kreativitätsforscher)

In unserem Alltag haben wir oft wenig Möglichkeiten zu schöpferischer Betätigung und kaum Zeit für menschliche Beziehungen. Dieser Mangel und die Einschränkung unseres individuellen Erfahrungsspielraumes können zu Abhängigkeiten und größerer Beeinflussbarkeit führen, aber auch zu dem Gefühl von Leere und Sinnverlust. Viele unserer Potentiale und Ressourcen bleiben so unerschlossen und die Aussicht, ein erfülltes, kreatives Leben zu führen, erscheint minimal. Häufig sind seelische Krisen die Folge.

Künstlerisch-kreative Arbeit mit jungen, älteren und alten Menschen - einzeln oder gemeinsam in kleinen Gruppen - ermöglicht neue Kontakte, einen Abbau von hemmenden Spannungen, einengenden Sichtweisen und wird als Bereicherung auch im Alltag erlebt.

Leitung:
Susanne Lüftner-Haude - freischaffende Künstlerin, Kunst- und Lehrtherapeutin

Werkauswahl

Zu den Bildern

Alle dargestellten Kunstwerke unterliegen dem Urheberrecht.